Flecken

Schokoladenflecken entfernen – aus Sofa, Teppich, Auto

Schokoladenflecken entfernen (Foto: Fotolia.de – girl with chocolate © Maya Kruchancova)

Schnell können Schokoladenflecken auf dem Sofa, dem Teppich oder sogar im Auto auf den Sitzen entstehen. Die Entfernung von Schokoladenflecken richtet sich einerseits nach der Art des Gewebes und andererseits danach, ob die süße Köstlichkeit gerade erst Sofa, Teppich, Auto und Co. verschmutzt hat.

Meistens sind die Schokoladenreste bereits angetrocknet, dann sollte man mit einem Messer vorsichtig, damit man die Fasern nicht beschädigt, die Reste entfernen. Erst dann können die Schokoladenflecken weiter behandelt werden.

Schokoladenflecken auf dem Teppich entfernen

Ist die Schokolade auf dem Teppich bereits eingetrocknet, sollte die oberste Schicht behutsam mit einem Messer entfernt werden. Damit bekommt man schon einen großen Teil des Schokoladenflecks ab, ohne den Flor des Teppichs zu beschädigen.

Anschließend wird ein Schwamm mit kaltem Wasser befeuchtet und damit der Schokoladenfleck sorgfältig abgerieben. Dann wird der Schwamm gut ausgespült und mit warmem Wasser angefeuchtet und die ganze Prozedur noch einmal durchgeführt.

Je nach Material des Teppichs, wenn er beispielsweise einen hohen Wollanteil hat, kann man ihn auch mit einer Mischung aus einigen Tropfen Salmiakgeist, etwas Wasser und Glyzerin beträufeln und das Ganze einwirken lassen.

Die restliche Flüssigkeit wird dann mit einem saugfähigen Tuch aufgenommen. Nochmals wird der Schokoladenfleck mit dieser Lösung betupft und wenn möglich sollte diese zwischen zwei Löschblattpapierblättern ausgebügelt werden. Allerdings klappt das meistens nur, wenn sich der Schokoladenfleck unmittelbar am Teppichrand befindet.

Schokoladenflecken auf dem Sofa entfernen

Genauso wie beim Teppich sind Schokoladenflecken auf dem Sofa zu entfernen. Die getrocknete Schokolade mit dem Messer entfernen und anschließend die gröbsten Flecken mit warmem Wasser behandeln.

Mit saugfähigem Küchenkrepp wird dann möglichst viel Flüssigkeit aufgesaugt, im Nachhinein bleibt ein Fettfleck zurück. Denn zum größten Teil besteht die Schokolade aus Fett und diese Flecken müssen selbstverständlich genauso entfernt werden.

Hier kann man die Variante mit dem Kartoffelmehl verwenden, womit das Sofa bestreut wird. Das Kartoffelmehl sollte einige Zeit einwirken können, dann kann es ausgebürstet werden und der Fettfleck sollte verschwunden sein. Sollte das nicht der Fall sein, so kann man es genauso wie bei der Kleidung nochmals mit Mineralwasser versuchen und damit den Fettfleck entfernen.

Schokoladenflecken aus Jeans entfernen

Um Schokoladenflecken aus Jeans zu entfernen, gehen Sie wie oben beschrieben beim Sofa vor, indem Sie zunächst die groben Schokoladenreste abschaben. Dem verbliebenen Fleck können Sie dann mit Gallseife am besten zu Leibe rücken. Anschließend mit reichlich Wasser ausspülen.

Schokoladenflecken im Auto entfernen

Auch hier wird zunächst die angetrocknete Schokolade vorsichtig mit dem Messer entfernt. Anschließend wird der Fleck wieder mit einem angefeuchteten Schwamm, zuerst mit kaltem Wasser und dann mit warmem Wasser behandelt.

Ebenfalls können hierbei die Autositze mit warmem Wasser und Spülmittel behandelt werden, um somit die Fettflecken, die durch die Schokolade entstanden sind, zu entfernen. Alternativ kann auch ein herkömmlicher Polsterreiniger zum Einsatz kommen, allerdings muss das Fett trotz allem noch mit einem Reinigungsmittel gelöst werden.

Schokoladenflecken entfernen – Ihre Erfahrungen und Tipps

Welche Erfahrungen haben Sie beim Schokoladenflecken entfernen gemacht? Haben Sie weitere Ideen oder Feedback zu unserem Schokoladenflecken entfernen Ratgeber? Nutzen Sie das unten stehende Kommentarfeld für konstruktive Frage, Ideen und Verbesserungsvorschläge sowie Bewertungen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*