Flecken

Teerflecken entfernen – aus Teppich und Kleidung

Teerflecken entfernen (Foto: Fotolia.de – Wäsche waschen © Peggy Blume)

Äußerst ärgerlich sind Teerflecken auf dem Teppich, die meistens dadurch verursacht werden, dass man die teerbeschmutzten Straßenschuhe nicht auszieht. Frische Teerflecken auf dem Teppich sollten so schnell wie möglich entfernt werden.

Dafür eignet sich am besten Waschbenzin, allerdings sollte hierbei die Beschaffenheit des Teppichs beachtet werden. Denn bei sehr empfindlichen Teppichmaterialien kann das Waschbenzin mehr Schaden als Nutzen anrichten. Alternativ kann hierbei auch Isopropanol seine Verwendung finden.

Allerdings sollte dabei ein gewisses Maß an Vorsicht walten, denn dieser Alkohol aus der Apotheke ist äußerst geruchsintensiv und zudem noch leicht brennbar.

Teerflecken entfernen aus Kleidung

Zum Teerflecken entfernen aus Kleidung gibt es zahlreiche Fleckentipps und Hausmittel.  Eine oft genannte Möglichkeit gegen Teerflecken ist Eigelb, in dem der Fleck eingeweicht wird – am besten mehrere Stunden lang. Anschließend alles gründlich mit Wasser auswaschen . Wie oben beim Teerflecken entfernen auf Teppich ist Waschbenzin auch für Kleidung ein geeignetes Mittel, um die lästigen Teerflecken entfernen zu können. Hierzu das Waschbenzin vorisichtig auf den Teerfleck geben und mit einem weichen Lappen, der ebenso mit Waschbenzin getränkt wurde, die betroffenen Stellen betupfen. Achtung: auf keinen Fall feste reiben, nur vorsichtig kreisende Bewegungen!  Als Alternative zu Waschbenzin kann zum Teerflecken entfernen auch Terpentin verwendet werden. Auch Eukalyptusöl ist ein probates Mittel zum Teerflecken entfernen. Nach dem Auftragen auf den Fleck wird es wird mit einer weichen Bürste behutsam wieder ausgebürstet. Im Anschluss ist das Kleidungsstück ganz normal in der Waschmaschine mit einem guten Vollwaschmittel zu waschen.

Teerflecken entfernen aus Kleidung -weitere Hausmittel

Nachdem die groben Reste des Teers oberflächlich von den betroffenen Stellen abgekratzt worden sind, kann man die Teerflecken mit Butter behandeln und anschließend mit Wasser ausgewaschen. Ist der Teerfleck danach noch immer nicht vollständig entfernt, können Gallseife oder Weingeist beim Teerflecken entfernen gute Dienste leisten. Die betroffenen Stellen werden hierzu mit der Spezialseife gründlich behandelt und in der Waschmaschine bei möglichst hoher Temperatur gewaschen.

Eingetrocknete Teerflecken entfernen

Wenn die Teerflecken auf der Kleidung schon älter oder eingetrocknet sind, kann Terpentinöl beim Teerflecken entfernen eine große Hilfe sein. Die Teerflecken müssen dabei im Terpentinöl aufgeweicht werden. Auch Margarine ist ein gutes Hausmittel, um alte Teerflecken zu entfernen. Hierbei wrid ebenfalls  die entsprechende Stelle eingerieben und danach mit einem Tuch abgerieben. Anschließend ist  das Kleidungsstück mit Waschbenzin nachzubehandeln und im Anschluss in der Waschmaschine zu waschen. Bei besonders hartnäckigen Flecken ist es möglich, dass dieses Vorgehen zu wiederholen ist. Alternativ zur Margarine kann auch Schweinefett zum Teerflecken entfernen verwendet werden.

Ist das zu reinigende Kleidungsstück aus Seide, so sind die Flecken zunächst mit Salz einzureiben. Danach wird der Fleck mit einer dünnen Essiglösung ausgewaschen. Sollte der Teer annähernd ganz verschwunden, aber die Stelle durch die Behandlung verhärtet sein, so können Sie das Kleidungsstück für mehrere Stunden in den Gefrierschrank legen. Nach dem Herausnehmen sollte alles wieder die gleiche Textur haben.

Teerflecken entfernen aus Schuhen

Teerflecken aus Schuhen bekommen Sie je nach Material des Schuhs mit denselben Fleckentipps wie für Kleidung oder Leder entfernt. Auf Glatt- und Velourleder verwenden Sie am besten farblose Schuhcreme, die Sie mit einem alten Frottiertuch einreiben. Die Creme oder auch etwas Butter lösen den Teer ab, des Sie anschließend leicht abwischen können. Nicht vergessen, im Anschluss mit einem Mikrofasertuch kräftig nachzupolieren, vor allem nach der Verwendung von Butter.

Teerflecken am Auto entfernen

Um Teerflecken am Auto entfernen zu können, ist Butter eine Lösung zur Fleckenentfernung. Der Teerfleck wird zunächst mit der Butter eingerieben. Anschließend wird die betroffene Stelle dann mit einem weichen, feuchten Tuch poliert. Achtung: keine rauhen Tücher oder Schwämme verwenden, da sie den Lack zerkratzen können!

Teerflecken entfernen – Ihre Erfahrungen und Tipps

Welche Erfahrungen haben Sie bereits beim Teerflecken entfernen gemacht? Haben Sie weitere Ideen oder Feedback zu unserem Teeflecken entfernen Ratgeber? Nutzen Sie das unten stehende Kommentarfeld für konstruktive Frage, Ideen und Verbesserungsvorschläge sowie Bewertungen!

Eine Antwort zu “Teerflecken entfernen”

  1. U. Kieninger sagt:

    bekannt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

Tipps zum Flecken entfernen

Andere Rückstände entfernen



Diese Haushaltstipps werden mit freundlicher Unterstützung von Reinigungsforum.de bereitgestellt- dem Forum rund um's Putzen, Haushaltstipps und Gebäudereinigung!


Werbung